Register information

Register number 302021010635 (Trade mark registered, Query started Oct 6, 2022)

Please note: This English version is a non-binding translation of the German register excerpt. Only the German version of the register excerpt is legally binding.

Master data
INIDCriterionFieldContent
 Data fileDBDE
111Register numberRN302021010635
210File numberAKZ3020210106357
540Reproduction of the markMDPREVIER
550Type of markMFWord mark
551Kind of markMKIndividual mark
220Application dateATMay 10, 2021
151Date of entry into the registerETJul 15, 2021
730ProprietorINHBGW - Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Körperschaft des öffentlichen Rechts, 22089 Hamburg, DE; Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), Körperschaft des öffentlichen Rechts, 22305 Hamburg, DE
740RepresentativeVTRGÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, 10623 Berlin, DE
750Address for serviceZANGÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Rechtsanwalt Dr. Oliver Spieker, Kantstr. 164, 10623 Berlin
 Version of the Nice classification NCL11
511Class(es)KL41, 16, 36, 38, 42
 Status of fileASTTrade mark registered
180Date of expiry of term of protectionVEDMay 10, 2031
450Date of publication of the registrationVTAug 20, 2021
 Start of opposition periodBWTAug 20, 2021
 End of opposition periodEWTNov 22, 2021
510Goods/servicesWDVClass(es) 16:
Druckereierzeugnisse, insbesondere Seminar- und Schulungsunterlagen, Informationsbroschüren, Schriften, Informationsmaterialien zu Zwecken zum Beispiel der sogenannten sekundären lndividualprävention und der Aus- und Fortbildung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes einschließlich angrenzender Themen; Lehr- und Unterrichtsmittel; alles Vorgenannte jeweils im Zusammenhang mit der Unfallverhütung, der Vermeidung von Berufskrankheiten, dem Arbeitsschutz und der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer sowie dem Schutz der Teilhabe, insbesondere am beruflichen und sozialen Leben
Class(es) 36:
Versicherungswesen, insbesondere im Zusammenhang mit der gesetzlichen Unfallversicherung; alles Vorgenannte jeweils im Zusammenhang mit der Unfallverhütung, der Vermeidung von Berufskrankheiten, dem Arbeitsschutz und der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer sowie dem Schutz der Teilhabe, insbesondere am beruflichen und sozialen Leben
Class(es) 38:
Telekommunikation mittels Plattformen und Portalen im Internet zur Vermittlung digitaler Lehrinhalte im Bereich des Arbeitsschutzes; Bereitstellen des Zugriffs auf Informationen im Internet für den Bereich des Arbeitsschutzes; alles Vorgenannte jeweils im Zusammenhang mit der Unfallverhütung, der Vermeidung von Berufskrankheiten, dem Arbeitsschutz und der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer sowie dem Schutz der Teilhabe, insbesondere am beruflichen und sozialen Leben
Class(es) 41:
Ausbildung, insbesondere durch Seminare, Schulungen und Workshops, zum Beispiel für Versicherte, Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, betriebliche Interessenvertretungen und andere Zielgruppen; Ausbildung und Fortbildung zur fachliche Qualifizierung auf den Gebieten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, beispielsweise zu Fragen der innerbetrieblichen Organisation des Arbeitsschutzes und zur Förderung der Qualifikation bei der Ermittlung und Beurteilung von Gefährdungen [Gefährdungsbeurteilung], Leistungen im Bereich der sogenannten sekundären Individualprävention; Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen zu Bildungszwecken zum Beispiel zur Vermittlung von Wissen und Inhalten zu Themen der Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und zur Förderung der lnklusion; Organisation und Durchführung von Schulungen und Seminaren im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung zur sogenannten sekundären Individualprävention, Bildungsveranstaltungen und Ausstellungen zu Bildungszwecken einschließlich sogenannter Praxiswelten zur Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und zur Förderung der Inklusion; alles Vorgenannte jeweils im Zusammenhang mit der Unfallverhütung, der Vermeidung von Berufskrankheiten, dem Arbeitsschutz und der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer sowie dem Schutz der Teilhabe, insbesondere am beruflichen und sozialen Leben
Class(es) 42:
Wissenschaftliche Dienstleistungen; Wissenschaftliche Forschung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes; alles Vorgenannte jeweils im Zusammenhang mit der Unfallverhütung, der Vermeidung von Berufskrankheiten, dem Arbeitsschutz und der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer sowie dem Schutz der Teilhabe, insbesondere am beruflichen und sozialen Leben
 Start of grace period for use Aug 5, 2022
 End of grace period for use Aug 4, 2027
 Date of the first transfer into DPMAregisterEREGTMay 18, 2021
 Date of the (most recent) update in DPMAregisterREGTAug 5, 2022
(Show all update days)(Hide all update days)May 18, 2021; May 18, 2021; Jun 17, 2021; Jun 21, 2021; Jun 24, 2021; Jun 25, 2021; Jul 15, 2021; Jul 15, 2021; Nov 29, 2021; Nov 29, 2021; Dec 20, 2021; Dec 20, 2021; Dec 22, 2021; Feb 10, 2022; Feb 10, 2022; Mar 23, 2022; Jun 15, 2022; Jun 29, 2022; Jul 12, 2022; Jul 12, 2022; Aug 5, 2022
Procedural data
No. Kind of procedure Legal status Date of capture in the IT system Date of capture in the IT system  sorted ascending Publication date Display all details
1 Application procedure Trade mark registered Jul 15, 2021 Aug 20, 2021 Display details
2 Opposition proceedings Opposition filed Nov 29, 2021 Dec 31, 2021 Display details
3 Recording of changes - Appointment of representative/New representative details Recording of changes completed Dec 20, 2021 Jan 21, 2022 Display details
4 Cancellation request of proprietor Trade mark cancelled in part Jul 12, 2022 Aug 12, 2022 Display details
5 Opposition proceedings Opposition withdrawn/no longer effective Aug 5, 2022 Sep 9, 2022 Display details