Auskunft zu einer gelöschten Unionsmarke 

Nummer der Marke: 009990111 (Eintragung abgelaufen, Stand am: 3. März 2024)

Hinweis: Für einen aktuellen Rechts- und Verfahrensstand bei Unionsmarken verwenden Sie bitte die Datenbank eSearch plus  der registerführenden Behörde. Anträge, Widersprüche oder Löschungen zu Unionsmarken bitte direkt an das EUIPO senden.

Stammdaten
INIDKriteriumFeldInhalt
DatenbestandDBEM
111/210Nummer der MarkeRN/
AKZ
009990111
Wortlaut der MarkeMDTüv
Erlangte Unterscheidungskraft Nein
270Erste Sprache Deutsch
270Zweite Sprache Englisch
550MarkenformMFWortmarke
550Markenform UnionsmarkenEUIPOMFWortmarke
551MarkenkategorieMKIndividualmarke
220AnmeldetagAT24.05.2011
151Tag der Eintragung im RegisterET12.07.2012
730InhaberINHTÜV NORD AG, 30519, Hannover, DE; TÜV Österreich (Technischer Überwachungs-Verein Österreich), 1230, Wien, AT; TÜV Rheinland AG, 51105, Köln, DE; TÜV Thüringen e.V., 99099, Erfurt, DE; TÜV-Verband, 10117, Berlin, DE; TÜV Markenverbund e.V., 10117, Berlin, DE; TÜV Saarland e.V., 66280, Sulzbach, DE; TÜV SÜD Aktiengesellschaft, 80686, München, DE
511Klasse(n)KL01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45
Aktenzustand UnionsmarkenEUIPOASTEintragung abgelaufen
180AblaufdatumVED24.05.2021
510Waren/DienstleistungenWDVKlasse(n) 01: Chemische Erzeugnisse für gewerbliche, wissenschaftliche, fotografische, land-, garten- und forstwirtschaftliche Zwecke; Kunstharze im Rohzustand, Kunststoffe im Rohzustand; Düngemittel; Feuerlöschmittel; Mittel zum Härten und Löten von Metallen; chemische Erzeugnisse zum Frischhalten und Haltbarmachen von Lebensmitteln; Gerbmittel; Klebstoffe für gewerbliche Zwecke.
Klasse(n) 02: Farben, Firnisse, Lacke; Rostschutzmittel, Holzkonservierungsmittel; Färbemittel; Beizen; Naturharze im Rohzustand; Blattmetalle und Metalle in Pulverform für Maler, Dekorateure, Drucker und Künstler.
Klasse(n) 03: Wasch- und Bleichmittel; Putz-, Polier-, Fettentfernungs- und Schleifmittel; Seifen; Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer; Zahnputzmittel.
Klasse(n) 04: Technische Öle und Fette; Schmiermittel; Staubabsorbierungs-, Staubbenetzungs- und Staub-bindemittel; Brennstoffe (einschließlich Motorentreibstoffe) und Leuchtstoffe; Kerzen und Dochte für Beleuchtungszwecke.
Klasse(n) 05: Pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse; Sanitärprodukte für medizinische Zwecke; diätetische Erzeugnisse für medizinische Zwecke, Babykost; Pflaster, Verbandmaterial; Zahnfüllmittel und Abdruckmassen für zahnärztliche Zwecke; Desinfektionsmittel; Mittel zur Vertilgung von schädlichen Tieren; Fungizide, Herbizide.
Klasse(n) 06: Unedle Metalle und deren Legierungen; Baumaterialien aus Metall; transportable Bauten aus Metall; Schienenbaumaterial aus Metall; Kabel und Drähte aus Metall (nicht für elektrische Zwecke); Schlosserwaren und Kleineisenwaren; Metallrohre; Geldschränke; Waren aus Metall, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Erze.
Klasse(n) 07: Maschinen für die Montanindustrie, Eisen- und Stahlindustrie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Schiffbauindustrie, Elektroindustrie, Feinmechanikindustrie, Optikindustrie, Uhrenindustrie, chemische Industrie, Mineralölindustrie, Zementindustrie, Bauindustrie, Glasindustrie, Kunststoffindustrie, Papierindustrie, pharmazeutische Industrie, Abfallindustrie, Konsumgüterindustrie, Lebensmittelindustrie, Tabakindustrie, Textil- und Bekleidungsindustrie, Möbelindustrie, Spiel- und Sportwarenindustrie, Solarindustrie, Telekommunikationsindustrie, Kraftwerkindustrie, Offshoreindustrie; Maschinen für den Maschinenbau; Motoren (ausgenommen Motoren für Landfahrzeuge); Kupplungen und Vorrichtungen zur Kraftübertragung (ausgenommen solche für Landfahrzeuge); nicht handbetätigte landwirtschaftliche Geräte; Brutapparate für Eier.
Klasse(n) 08: Handbetätigte Werkzeuge und Geräte für die Montanindustrie, Eisen und Stahlindustrie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Schiffbauindustrie, Elektroindustrie, Feinmechanikindustrie, Optikindustrie, Uhrenindustrie, chemische Industrie, Mineralölindustrie, Zementindustrie, Bauindustrie, Glasindustrie, Kunststoffindustrie, Papierindustrie, pharmazeutische Industrie, Abfallindustrie Konsumgüterindustrie, Lebensmittelindustrie, Tabakindustrie, Textil- und Bekleidungsindustrie, Möbelindustrie, Spiel- und Sportwarenindustrie, Solarindustrie, Telekommunikationsindustrie, Kraftwerkindustrie, Offshoreindustrie; Werkzeuge und Geräte für den Maschinenbau; Messerschmiedewaren, Gabeln und Löffel; Hieb- und Stichwaffen; Rasierapparate.
Klasse(n) 09: Wissenschaftliche, Schiffahrts-, Vermessungs- , fotografische, Film-, optische, Wäge-, Mess-, Signal-, Kontroll-, Rettungs- und Unterrichtsapparate und -Instrumente; Apparate und Instrumente zum Leiten, Schalten, Umwandeln, Speichern, Regeln und Kontrollieren von Elektrizität; Geräte zur Aufzeichnung, Übertragung und Wiedergabe von Ton und Bild; Magnetaufzeichnungsträger, Schallplatten; Verkaufsautomaten und Mechaniken für geldbetätigte Apparate; Registrierkassen, Rechenmaschinen, Datenverarbeitungsgeräte und Computer; Feuerlöschgeräte.
Klasse(n) 10: Chirurgische, ärztliche, zahn- und tierärztliche Instrumente und Apparate, künstliche Gliedmaßen, Augen und Zähne; orthopädische Artikel; chirurgisches Nahtmaterial.
Klasse(n) 11: Beleuchtungs-, Heizungs-, Dampferzeugungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-, Lüftungs- und Wasserleitungsgeräte sowie sanitäre Anlagen.
Klasse(n) 12: Fahrzeuge; Apparate zur Beförderung auf dem Lande, in der Luft oder auf dem Wasser.
Klasse(n) 13: Schusswaffen; Munition und Geschosse; Sprengstoffe; Feuerwerkskörper; Schusswaffen; Munition und Geschosse; Sprengstoffe; Feuerwerkskörper.
Klasse(n) 14: Edelmetalle und deren Legierungen sowie daraus hergestellte oder damit plattierte Waren, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Juwelierwaren, Schmuckwaren, Edelsteine; Uhren und Zeitmessinstrumente.
Klasse(n) 15: Musikinstrumente.
Klasse(n) 16: Papier, Pappe (Karton) und Waren aus diesen Materialien, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Druckereierzeugnisse; Buchbinderartikel; Fotografien, Schreibwaren; Klebstoffe für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltszwecke; Künstlerbedarfsartikel; Pinsel; Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Verpackungsmaterial aus Kunststoff, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Drucklettern; Druckstöcke.
Klasse(n) 17: Kautschuk, Guttapercha, Gummi, Asbest, Glimmer und Waren daraus, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Waren aus Kunststoffen (Halbfabrikate); Dichtungs-, Packungs- und Isoliermaterial; Schläuche (nicht aus Metall).
Klasse(n) 18: Leder und Lederimitationen sowie Waren daraus, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Häute und Felle; Reise- und Handkoffer; Regenschirme, Sonnenschirme und Spazierstöcke; Peitschen, Pferdegeschirre und Sattlerwaren.
Klasse(n) 19: Baumaterialien (nicht aus Metall); Rohre (nicht aus Metall) für Bauzwecke; Asphalt, Pech und Bitumen; transportable Bauten (nicht aus Metall); Denkmäler (nicht aus Metall).
Klasse(n) 20: Möbel, Spiegel, Rahmen; Waren, soweit nicht in anderen Klassen enthalten, aus Holz, Kork, Rohr, Binsen, Weide, Horn, Knochen, Elfenbein, Fischbein, Schildpatt, Bernstein, Perlmutter, Meerschaum und deren Ersatzstoffen oder aus Kunststoffen.
Klasse(n) 21: Behälter und Geräte für den Haushalt und Küche (nicht aus Edelmetall oder plattiert); Kämme und Schwämme; Bürsten (mit Ausnahme von Pinseln); Bürstenmachermaterial; Putzzeug; rohes oder teilweise bearbeitetes Glas (mit Ausnahme von Bauglas); Glaswaren, Porzellan und Steingut, soweit sie in dieser Klasse enthalten sind.
Klasse(n) 22: Seile, Bindfaden, Netze, Zelte, Planen, Segel, Säcke, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Polsterfüllstoffe (außer aus Kautschuk oder Kunststoffen); rohe Gespinstfasern.
Klasse(n) 23: Garne und Fäden für textile Zwecke.
Klasse(n) 24: Webstoffe und Textilwaren, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Bett- und Tischdecken.
Klasse(n) 25: Bekleidungsstücke, Schuhwaren, Kopfbedeckungen.
Klasse(n) 26: Spitzen und Stickereien, Bänder und Schnürbänder; Knöpfe, Haken und Ösen, Nadeln; Künstliche Blumen.
Klasse(n) 27: Teppiche, Fußmatten, Matten, Linoleum und andere Bodenbeläge; Tapeten (ausgenommen aus textilem Material).
Klasse(n) 28: Spiele, Spielzeug; Turn- und Sportartikel, soweit nicht in anderen Klassen enthalten; Christbaumschmuck.
Klasse(n) 29: Fleisch, Fisch, Geflügel und Wild; Fleischextrakte; konserviertes, getrocknetes und gekochtes Obst und Gemüse; Gallerten (Gelees), Konfitüren, Kompotte; Eier, Milch und Milchprodukte; Speiseöle und -fette.
Klasse(n) 30: Kaffee, Tee, Kakao, Zucker, Reis, Tapioka, Sago, Kaffeeersatzmittel; Mehle und Getreidepräparate, Brot, feine Backwaren und Konditorwaren, Speiseeis; Honig, Melassesirup; Hefe, Backpulver; Salz, Senf; Essig, Soßen (Würzmittel); Gewürze; Kühleis.
Klasse(n) 31: Land-, garten- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse sowie Samenkörner, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Lebende Tiere; Frisches Obst und Gemüse; Sämereien, lebende Pflanzen und natürliche Blumen; Futtermittel; Malz.
Klasse(n) 32: Biere; Mineralwässer und kohlensäurehaltige Wässer und andere alkoholfreie Getränke; Fruchtgetränke und Fruchtsäfte; Sirupe und andere Präparate für die Zubereitung von Getränken.
Klasse(n) 33: Alkoholische Getränke (ausgenommen Biere).
Klasse(n) 34: Tabak; Raucherartikel; Streichhölzer.
Klasse(n) 35: Werbung; Geschäftsführung; Unternehmensverwaltung; Büroarbeiten.
Klasse(n) 36: Versicherungswesen; Finanzwesen; Geldgeschäfte; Immobilienwesen.
Klasse(n) 37: Reparaturdienste für Produkte der Montanindustrie, Eisen- und Stahlindustrie, Maschinenbau, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Schiffbauindustrie, Elektroindustrie, Feinmechanikindustrie, Optikindustrie, Uhrenindustrie, chemische Industrie, Mineralölindustrie, Zementindustrie, Bauindustrie, Glasindustrie, Kunststoffindustrie, Papierindustrie, pharmazeutische Industrie, Abfallindustrie, Konsumgüterindustrie einschließlich Lebensmittelindustrie, Tabakindustrie, Textil- und Bekleidungsindustrie, Möbelindustrie, Spiel- und Sportwarenindustrie, Solarindustrie, Telekommunikationsindustrie, Kraftwerkindustrie, Offshoreindustrie; Installationsarbeiten; Bauwesen.
Klasse(n) 38: Telekommunikation.
Klasse(n) 39: Transportwesen; Verpackung und Lagerung von Waren; Veranstaltung von Reisen.
Klasse(n) 40: Materialbearbeitung.
Klasse(n) 41: Erziehung; Ausbildung; Unterhaltung; sportliche und kulturelle Aktivitäten; Berufberatung; Unterricht; Kongresse; Veranstaltung und Durchführung von Seminaren, Workshops; Durchführung von Schulungen aller Art, insbesondere im Bereich der Qualitätssicherung; Ausbilden auf dem Gebiet der Technik, insbesondere auf den folgenden Gebieten: Maschinenbau, Werkstoff-, Schweiß-, Druckbehälter-, Verkehrs-, Förder-, Kern-, Signal-, Elektro-, Stark- und Schwach-strom-, Bau-, Umwelt-, Hygiene-, Labor-, Informations-, Crash-, Leitungstechnik (pneumatisch, hydraulisch, elektrisch, elektronisch), Elektronik, Telekommunikation, Softwareerstellung und -pflege, Akustik, medizinischer Gerätebau, Sport-, Freizeit-, Haushalt- und Küchengeräte, Spielzeuge, Werkzeuge, Arbeits-, Brand-, Klima-, Strahlen-, Umweltschutz, Nahrungs- und Futtermittel-, Fahr-, Strahlensicherheit, Möbel.
Klasse(n) 42: Wissenschaftliche und technologische Dienstleistungen und Forschungsarbeiten und diesbezügliche Designerdienstleistungen; Industrielle Analyse- und Forschungsdienstleistungen; Entwurf und Entwicklung von Computerhardware und –software.
Klasse(n) 43: Dienstleistungen zur Verpflegung und Beherbergung von Gästen.
Klasse(n) 44: Medizinische Dienstleistungen; Veterinärmedizinische Dienstleistungen; Gesundheits- und Schönheitspflege für Menschen und Tiere; Dienstleistungen im Bereich der Land-, Garten- oder Forstwirtschaft.
Klasse(n) 45: Persönliche und soziale Dienstleistungen betreffend individuelle Bedürfnisse; Sicherheitsdienste zum Schutz von Sachwerten oder Personen; Rechtsberatung und -vertretung.

450

Veröffentlichung
BWT

Blattnummer: 2011/204
Tag der Veröffentlichung: 27.10.2011
Teil: A.1

450

Veröffentlichung


Blattnummer: 2012/043
Tag der Veröffentlichung: 01.03.2012
Teil: C.1.3

450

Veröffentlichung
VT

Blattnummer: 2012/133
Tag der Veröffentlichung: 16.07.2012
Teil: B.2

450

Veröffentlichung


Blattnummer: 2012/222
Tag der Veröffentlichung: 21.11.2012
Teil: C.1.3

450

Veröffentlichung


Blattnummer: 2015/041
Tag der Veröffentlichung: 02.03.2015
Teil: C.2.1

450

Veröffentlichung


Blattnummer: 2017/018
Tag der Veröffentlichung: 27.01.2017
Teil: C.1.3

450

Veröffentlichung


Blattnummer: 2018/145
Tag der Veröffentlichung: 02.08.2018
Teil: C.2.4

450

Veröffentlichung


Blattnummer: 2021/236
Tag der Veröffentlichung: 13.12.2021
Teil: C.1.3






Widerspruch





Widerspruchsnummer: 001960148
Eingangsdatum: 12.01.2012
Erläuterung des Widerspruchsgrundes: Likelihood of confusion
Sprache des Widerspruchsverfahrens: en
Name des Widersprechenden: 234848, GB, Legal Entity, GB,
Vertreter:
Erstmalige Übernahme in DPMAregisterEREGT19.10.2012
Tag der (letzten) Aktualisierung in DPMAregisterREGT21.04.2023
(alle Aktualisierungstage einblenden)(alle Aktualisierungstage ausblenden)19.10.2012; 26.10.2012; 21.11.2012; 22.11.2012; 11.05.2013; 22.09.2013; 17.10.2013; 24.10.2013; 19.06.2014; 24.06.2014; 27.02.2015; 04.03.2015; 25.03.2015; 14.05.2016; 26.07.2016; 27.07.2016; 26.01.2017; 30.01.2017; 14.02.2017; 08.09.2017; 01.08.2018; 07.08.2018; 17.10.2018; 27.10.2020; 13.12.2020; 17.01.2021; 13.03.2021; 06.12.2021; 08.12.2021; 23.12.2021; 25.03.2022; 05.11.2022; 22.03.2023; 20.04.2023; 21.04.2023