zur Startseite des DPMA

DPMAregister

Marken

Registerauskunft 

Registernummer: 30720568 (Marke gelöscht , Stand am: 07.12.2021)

⤵ PDF⤵ ST.66↑ DPMAkurier
Stammdaten
INIDKriteriumFeldInhalt
 DatenbestandDBDE
111RegisternummerRN30720568
210AktenzeichenAKZ307205681
540MarkendarstellungMDKNUT
550MarkenformMFWortmarke
551MarkenkategorieMKIndividualmarke
220AnmeldetagAT26.03.2007
151Tag der Eintragung im RegisterET18.06.2007
730InhaberINHZoologischer Garten Berlin AG, 10787 Berlin, DE
740VertreterVTRK&L Gates LLP Rechtsanwälte, 10117 Berlin, DE
750ZustellanschriftZANK&L Gates LLP Rechtsanwälte, Markgrafenstr. 42, 10117 Berlin
 Version der Nizza-Klassifikation NCL9
511Klasse(n) NizzaKL41, 3, 4, 5, 8, 9, 11, 12, 14, 16, 18, 20, 21, 24, 25, 28, 29, 30, 32, 33, 35, 39, 42, 43
141LöschdatumLOED01.04.2017
 AktenzustandASTMarke gelöscht
180SchutzendedatumVED31.03.2017
111
151
Internationale Registrierung 
 
Internationale Registrierungsnummer: IR961124
Registrierungsdatum: 21.09.2007
450Tag der VeröffentlichungVT20.07.2007
 Beginn WiderspruchsfristBWT20.07.2007
 Ablauf WiderspruchsfristEWT22.10.2007
510Waren- / DienstleistungsverzeichnisWDVKlasse(n) Nizza 03:
Seifen, Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer, Zahnputzmittel
Klasse(n) Nizza 04:
Staubabsorbierungs-, Staubbenetzungs- und Staubbindemittel, Brennstoffe (einschließlich Motorentreibstoffe) und Leuchtstoffe, Kerzen und Dochte
Klasse(n) Nizza 05:
pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse, Babykost, Pflaster, Verbandmaterial
Klasse(n) Nizza 08:
Messerschmiedewaren, Gabeln und Löffel, Essbestecke, insbesondere für Kinder
Klasse(n) Nizza 09:
bespielte und unbespielte Ton-, Bild- (ausgenommen unbelichtete Filme) und Datenträger aller Art, insbesondere Compact-Discs, Tonkassetten, Videokassetten, DVDs, Disketten, belichtete Filme, Videospiele (Computerspiele) in Form von auf Datenträger gespeicherten Computerprogrammen, Geräte zur Aufzeichnung, Übertragung und Wiedergabe von Ton und Bild, Computer einschließlich hierfür bestimmter Peripheriegeräte, Unterhaltungsautomaten (soweit in Klasse 9 enthalten), Brillen, Fahrradhelme, Fotoapparate, Schwimmflügel, Schwimmwesten
Klasse(n) Nizza 11:
Beleuchtungs-, Heizungs-, Dampferzeugungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-, Lüftungs- und Wasserleitungsgeräte sowie sanitäre Anlagen, insbesondere Klimaanlagen, Kühlschränke, Eisschränke, Heizungen, Glühbirnen
Klasse(n) Nizza 12:
Fahrzeuge, Apparate zur Beförderung auf dem Lande, in der Luft oder auf dem Wasser, Dreiräder
Klasse(n) Nizza 14:
Ziergegenstände aus Edelmetall, Schmuckwaren einschließlich Modeschmuck, Knöpfe (Schmuckwaren), Krawatten- und Anstecknadeln (Schmuckwaren), Schlüsselanhänger (Schmuckwaren), Uhren und Zeitmessinstrumente
Klasse(n) Nizza 16:
Papier, Pappe (Karton) und Waren aus diesen Materialien, soweit in Klasse 16 enthalten, insbesondere Papiertaschentücher, Papierschmuck, Briefpapier und -umschläge, Toilettenpapier, Papierwindeln, Lätzchen aus Papier, Verpackungsbehälter, Verpackungstüten, Einwickelpapier, Packpapier, Notizpapier- und -blöcke, Schulhefte, Schreibblöcke, Papierservietten und -handtücher, Druckereierzeugnisse, insbesondere Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Broschüren, Faltblätter, Prospekte, Programmhefte, Bücher, Plakate (Poster), Transparente, Eintrittskarten, Teilnahmekarten, Einladungskarten, Postkarten, Ausweise, Künstlerbedarfsartikel, nämlich Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Büroartikel (ausgenommen Möbel), Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate), Bilder, Fotografien
Klasse(n) Nizza 18:
Taschen aus Leder (soweit in Klasse 18 enthalten), Regenschirme
Klasse(n) Nizza 20:
Möbel, Spiegel, Bilderrahmen, Kinderlauflerngeräte, Kinderhochstühle, Laufställe für Kinder, Dekorationsartikel aus Holz, Wachs, Gips oder aus Kunststoff, Dosen aus Holz, Wachs, Gips oder aus Kunststoff, Kästen aus Holz, Wachs, Gips oder aus Kunststoff, Kisten aus Holz, Wachs, Gips oder aus Kunststoff, Figuren aus Holz, Wachs, Gips oder aus Kunststoff, Kleiderständer, Mobiles (Dekorationsgegenstände), Schlafsäcke (für Campingzwecke)
Klasse(n) Nizza 21:
Kämme und Schwämme, Bürsten, Zahnbürsten, Haarbürsten, Waren aus Glas, Porzellan und Steingut für Haushalt und Küche, Zahnputzbecher, Baby-Badewannen, Plastikgeschirr und -besteck, Pappteller und -becher, Flaschenwärmer (nicht elektrisch), Kunstgegenstände aus Glas, Porzellan und Steingut, Reinigungsgeräte für Babyflaschen (nicht elektrisch), Abfalleimer, Gefäße, nicht aus Edelmetall, für Haushalt oder Küche, Geschirr, nicht aus Edelmetall, Keksdosen, nicht elektrische Kühltaschen und -boxen, Seifendosen, Seifenhalter, Seifenspender, Toilettennecessaires, Tafelgeschirr, Tafelaufsätze
Klasse(n) Nizza 24:
Textilwaren, nämlich Textilstoffe, Gardinen, Rollos, Haushaltswäsche, Tisch- und Bettwäsche, Bett- und Tischdecken, Bezüge für Kinderwagen (aus Kunststoff oder Textilien), Badewäsche (ausgenommen Bekleidungsstücke), Bezüge für Kissen
Klasse(n) Nizza 25:
Sport- und Freizeitbekleidung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, insbesondere T-Shirts, Sweatshirts und Pullover, Jacken, Mützen und Kappen, Schals, Poloshirts, Schuhe, Strümpfe, Handschuhe, Hosen und Jacken und Lederbekleidung
Klasse(n) Nizza 28:
Spiele und Spielzeug, insbesondere Stofftiere, Schaukelpferde, Sammelfiguren, Brett- und Gesellschaftsspiele, mechanisches und elektronisches Spielzeug (einschließlich Videospiele), ausgenommen als Zusatzgeräte für Fernsehapparate, Turn-, Fitness- und Sportgeräte, Christbaumschmuck, Knie-, Handgelenk- und Ellbogenschoner, Schlittschuhe, Rollschuhe, Inline-Skates, Ski, Snowboards, Babyrasseln, Bälle, Spielkarten
Klasse(n) Nizza 29:
Fisch, Eier
Klasse(n) Nizza 30:
Zucker, Honig
Klasse(n) Nizza 32:
Biere, Mineralwässer und kohlensäurehaltige Wässer und andere alkoholfreie Getränke, Fruchtgetränke und Fruchtsäfte, Sirupe und andere Präparate für die Zubereitung von Getränken
Klasse(n) Nizza 33:
alkoholische Getränke (ausgenommen Biere)
Klasse(n) Nizza 35:
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, insbesondere auf den Gebieten des Umwelt-, Natur-, Arten- und Klimaschutzes
Klasse(n) Nizza 39:
Veranstaltung von Reisen
Klasse(n) Nizza 41:
Bildung und Ausbildung, insbesondere auf den Gebieten des Umwelt-, Natur-, Arten- und Klimaschutzes, Ausbildung auf dem Gebiet der Technik, insbesondere der Energie-, Wärme- und Umwelttechnik, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (soweit in Klasse 41 enthalten), insbesondere auf den Gebieten des Umwelt-, Natur-, Arten- und Klimaschutzes, der Energie-, Wärme- und Umwelttechnik, Dienstleistungen auf den Gebieten der Erziehung, Unterhaltung, sportlichen und kulturellen Aktivitäten, Veröffentlichung und Herausgabe von Druckereierzeugnissen (ausgenommen zu Werbezwecken), Veranstaltung von Musik-, Show- und Theaterdarbietungen und von Film- und Videovorführungen, Produktion von Ton- und Bildaufnahmen (soweit in Klasse 41 enthalten), insbesondere auf Filmen, Compact-Discs, Tonkassetten, Videokassetten, DVDs, Disketten, Dienstleistungen eines Vergnügungs- und Freizeitparks
Klasse(n) Nizza 42:
wissenschaftliche Beratung, insbesondere auf den Gebieten des Umwelt-, Natur-, Arten- und Klimaschutzes, technische Beratung auf dem Gebiet der Energieeinsparung, Forschung, insbesondere auf den Gebieten des Umwelt-, Natur-, Arten- und Klimaschutzes, Forschung auf dem Gebiet der Technik, insbesondere der Energie-, Wärme- und Umwelttechnik, Umweltverträglichkeitsprüfungen, technische Prüfung, Zertifizierung und technische Überwachung auf den Gebieten des Verkehrswesens, des Umwelt-, Natur-, Arten- und Klimaschutzes, der Energie- und Wärmetechnik, Entwurf und Entwicklung von Computersoftware
Klasse(n) Nizza 43:
Dienstleistungen zur Verpflegung und Beherbergung von Gästen
 Tag der ersten Übernahme in DPMAregisterEREGT20.10.2012
 Tag der (letzten) Aktualisierung in DPMAregisterREGT18.11.2019
(alle Aktualisierungstage einblenden)(alle Aktualisierungstage ausblenden)20.10.2012; 15.12.2016; 10.04.2017; 30.11.2017; 18.11.2019
Verfahrensdaten
PositionVerfahrensart VerfahrensstandEDV-Erfassungstag aufsteigendVeröffentlicht im Markenblatt vomAlle Details anzeigen
1 Anmeldeverfahren Marke eingetragen 18.06.2007 20.07.2007 Detail anzeigen
2 Widerspruchsverfahren Widerspruch erhoben 19.11.2007 21.12.2007 Detail anzeigen
3 Widerspruchsverfahren Marke teilweise gelöscht 04.10.2011 04.11.2011 Detail anzeigen
4 Umschreibung - Vertreterniederlegung Umschreibung abgeschlossen 15.12.2016 20.01.2017 Detail anzeigen
5 Umschreibung - Änderung der Zustellanschrift Umschreibung abgeschlossen 15.12.2016 20.01.2017 Detail anzeigen
6 Umschreibung - Vertreterbestellung/-änderung Umschreibung abgeschlossen 10.04.2017 12.05.2017 Detail anzeigen
7 Löschung Antrag Inhaber Marke gelöscht 30.11.2017 05.01.2018 Detail anzeigen

Sie sind hier:  >  DPMAregister-StartseiteMarken >  Detailansicht