zur Startseite des DPMA

DPMAregister

Marken

Registerauskunft 

Registernummer: 30662886 (Akte vernichtet, Stand am: 07.12.2021)

⤵ PDF⤵ ST.66↑ DPMAkurier
Stammdaten
INIDKriteriumFeldInhalt
 DatenbestandDBDE
111RegisternummerRN30662886
210AktenzeichenAKZ306628864
540MarkendarstellungMDMonrose
550MarkenformMFWortmarke
551MarkenkategorieMKIndividualmarke
220AnmeldetagAT12.10.2006
151Tag der Eintragung im RegisterET20.12.2006
730InhaberINHCheyenne Records GmbH, 85774 Unterföhring, DE
740VertreterVTRRechtsanw. Straßer, Robert, Dr., 80331 München, DE
750ZustellanschriftZANRechtsanwalt Dr. Robert Straßer, Oberanger 30, 80331 München
 Version der Nizza-Klassifikation NCL8
511Klasse(n) NizzaKL16, 3, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 15, 18, 20, 21, 24, 27, 28, 29, 30, 32, 34, 35, 38, 39, 40, 41, 42
141LöschdatumLOED01.11.2016
 AktenzustandASTAkte vernichtet
180SchutzendedatumVED31.10.2016
450Tag der VeröffentlichungVT26.01.2007
 Beginn WiderspruchsfristBWT26.01.2007
 Ablauf WiderspruchsfristEWT26.04.2007
510Waren- / DienstleistungsverzeichnisWDVKlasse(n) Nizza 03:
Wasch- und Bleichmittel; Putz-, Polier-, Fettentfernungs- und Schleifmittel; Seifen; Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer; Zahnputzmittel
Klasse(n) Nizza 05:
pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse sowie Präparate für die Gesundheitspflege; diätetische Erzeugnisse für medizinische Zwecke, Babykost
Klasse(n) Nizza 06:
aus Kupfer, Zinn und Zink und deren Legierungen hergestellte oder damit plattierte Waren, nämlich kunstgewerbliche Gegenstände, Ziergegenstände; Papierkörbe aus Metall
Klasse(n) Nizza 08:
handbetätigte Werkzeuge und Geräte, nämlich Messerschmiedewaren, Gabeln und Löffel; Rasierapparate; handbetätigte Geräte für land-, garten- und forstwirtschaftliche Zwecke, für den Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau sowie für die Bautechnik; vorgenannte Waren soweit in Klasse 08 enthalten
Klasse(n) Nizza 09:
bespielte magnetische, magneto-optische und optische Träger für Ton, Bild und Daten; codierte Telefonkarten (auch transparent); Spiele (elektrisch und elektronisch als Zusatzgeräte für Fernsehapparate); Brillen, Sonnenbrillen soweit in Klasse 09 enthalten; Akkumulatoren (elektrisch)
Klasse(n) Nizza 11:
Beleuchtungsgeräte, insbesondere Lampen, Heizungs-, Dampferzeugungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-, Lüftungs- und Wasserleitungsgeräte sowie sanitäre Anlagen, insbesondere Hähne und Regelarmaturen für Wasserleitungs- und Gasgeräte sowie für Wasser- und Gasleitungen; Solarkollektoren (Heizung), Wärmepumpen
Klasse(n) Nizza 12:
Fahrzeuge, nämlich Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge; Apparate zur Beförderung auf dem Lande, in der Luft oder auf dem Wasser, insbesondere Golfkarren, Schlauchwagen, Kinderwagen, Rollstühle und Fahrrad- sowie Autozubehör, nämlich Sitzbezüge, Lenkradbezüge, Sonnenschutzrollos, Satteltaschen, Sattelbezüge; vorgenannte Waren soweit in Klasse 12 enthalten
Klasse(n) Nizza 15:
Musikinstrumente
Klasse(n) Nizza 16:
Fotografien; Klebstoffe für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltszwecke; Künstlerbedarfsartikel, nämlich Zeichen-, Mal- und Modellierwaren; Pinsel, Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Drucklettern; Druckstöcke; Waren aus Papier, Pappe (Karton), nämlich Papierhandtücher, Papierservietten, Filterpapier, Papiertaschentücher, Papierschmuck, Briefpapier, Toilettenpapier, Papierwindeln, Verpackungsbehälter, Verpackungstüten, Einwickelpapier; Druckereierzeugnisse, nämlich Zeitungen, Zeitschriften, Magazine, Broschüren, Faltblätter, Prospekte, Programmhefte, Pressemappen, Bücher, Plakate (Poster), Transparente, nicht codierte Telefonkarten, Eintrittskarten, Teilnahmekarten, Einladungskarten, Postkarten, Kreditkarten (uncodiert), Ausweise (uncodiert); Schreibwaren einschließlich Schreib- und Zeichengeräte; Büroartikel, nämlich Stempel, Stempelkissen, Stempelfarbe, Brieföffner, Papiermesser, Briefkörbe, Aktenordner, Schreibunterlagen, Locher, Hefter, Büro- und Heftklammern; Aufkleber, auch selbstklebend (Papeteriewaren); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate) in Form von Druckereierzeugnissen, Spielen, Globen, Wandtafeln und Wandtafelzeichengeräte; Verpackungsmaterial aus Kunststoff, nämlich Hüllen, Beutel, Taschen, Folien, letztere auch selbstklebend und für Dekorationszwecke; Schreibunterlagen, Schreibgeräteköcher und -schalen, Zettelhalter und -behälter
Klasse(n) Nizza 18:
Waren aus Leder und Lederimitationen soweit in Klasse 18 enthalten, nämlich Taschen und nicht an die aufzunehmenden Gegenstände angepasste Behältnisse einschließlich Handtaschen, Aktentaschen, Einkaufstaschen, Reisetaschen, Sporttaschen, Schulranzen, Packsäcke und Rucksäcke, ferner Kleinlederwaren, soweit in Klasse 18 enthalten insbesondere Geldbeutel, Brieftaschen, Schlüsseltaschen, Reisenecessaires, Reise- und Handkoffer
Klasse(n) Nizza 20:
Papierkörbe nicht aus Metall
Klasse(n) Nizza 21:
kleine, handbetätigte Geräte für Haushalt und Küche, nicht aus Edelmetall oder plattiert; Kämme und Schwämme; Bürsten (mit Ausnahme von Pinseln); Bürstenmachermaterial; Putzzeug, Stahlspäne; rohes oder teilweise bearbeitetes Glas (mit Ausnahme von Bauglas); Waren aus Glas, Porzellan und Steingut für Haushalt und Küche, soweit in Klasse 21 enthalten; Kunstgegenstände aus Glas, Porzellan und Steingut; Pappteller, Pappbecher; aus Kupfer, Zinn und Zink und deren Legierungen hergestellte oder damit plattierte Waren, nämlich Tafelgeschirr (ausgenommen Bestecke), Tafelaufsätze
Klasse(n) Nizza 24:
Textilwaren, nämlich Textilstoffe, Gardinen, Rollos, Haushaltswäsche, Tisch- und Bettwäsche; Bett- und Tischdecken
Klasse(n) Nizza 27:
Teppiche, Fußmatten, Matten, Linoleum und andere Bodenbeläge; Bodenbeläge aus Gummi, Kunststoff oder Textilmaterial; Tapeten (ausgenommen aus textilem Material)
Klasse(n) Nizza 28:
Spiele auch elektrisch und elektronisch, ausgenommen als Zusatzgeräte für Fernsehapparate; Spielwaren, Spielzeug, einschließlich Stofftiere; Spielkarten; Kartenspiele; Turn-, Fitness- und Sportgeräte soweit in Klasse 28 enthalten
Klasse(n) Nizza 29:
Fleisch, Fisch, Geflügel und Wild; Fleischextrakte; konserviertes, getrocknetes und gekochtes Obst und Gemüse, Gelees, insbesondere Fleisch-, Fisch-, Obst- und Gemüsegelees; Konfitüren; Eier, Milch und Milchprodukte, insbesondere Butter, Käse, Sahne, Joghurt, Milchpulver für Nahrungszwecke; Konserven, nämlich Fleisch-, Fisch-, Obst-, Gemüsekonserven; Speiseöl und -fette
Klasse(n) Nizza 30:
Tees, einschließlich Kräutertees; Kakao, Kakaopräparate und -getränke; Schokolade und Schokoladenwaren; Honig; für die menschliche Ernährung zubereitetes Getreide, insbesondere Haferflocken und andere Getreideflocken, Getreidepräparate ausgenommen Futtermittel; Müsli-Präparate; Brot, Backwaren, Vollkornreis; Hefe; Aromastoffe (pflanzliche) für Getränke, ausgenommen ätherische Öle; Gewürze, Fruchtsaucen
Klasse(n) Nizza 32:
Mineralwässer und kohlensäurehaltige Wässer, alkoholfreie, vitaminhaltige (soweit in Klasse 32 enthalten) und isotonische Getränke; Fruchtgetränke und Fruchtsäfte; Sirupe und andere Präparate für die Zubereitung von Getränken
Klasse(n) Nizza 34:
Aschenbecher, Zigarren- und Zigarettenetuis, nicht aus Edelmetall
Klasse(n) Nizza 35:
Meinungsforschung, Marketing, Marktanalyse, Fernseh- und Rundfunkwerbung, einschließlich Kunden-Marketing
Klasse(n) Nizza 38:
Ausstrahlung von Fernsehprogrammen, Sammeln und Liefern von Nachrichten
Klasse(n) Nizza 39:
Veranstaltung und Vermittlung von Reisen, Vermittlung von Verkehrsleistungen, soweit in Klasse 39 enthalten; Veranstaltung von Stadtbesichtigungen
Klasse(n) Nizza 40:
Vervielfältigung von Fotografien
Klasse(n) Nizza 41:
Film-, Ton-, Video- und Fernsehproduktion; Veröffentlichung und Herausgabe von Druckereierzeugnissen (ausgenommen für Werbezwecke), nämlich Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen, Broschüren, Faltblättern, Prospekten, Büchern, Plakaten (Postern); Veröffentlichung und Herausgabe von Servicekarten (soweit in Klasse 41 enthalten); Veranstaltung von Musik-, Show-, Kabarett- und Theaterdarbietungen und von Film- und Videoaufführungen
Klasse(n) Nizza 42:
Verwaltung und Verwertung von Urherberrechten; Erstellung werbespezifischer EDV-Software
 Tag der ersten Übernahme in DPMAregisterEREGT20.10.2012
 Tag der (letzten) Aktualisierung in DPMAregisterREGT30.03.2021
(alle Aktualisierungstage einblenden)(alle Aktualisierungstage ausblenden)20.10.2012; 09.04.2013; 13.07.2017; 18.11.2019; 30.03.2021
Verfahrensdaten
PositionVerfahrensart VerfahrensstandEDV-Erfassungstag aufsteigendVeröffentlicht im Markenblatt vomAlle Details anzeigen
1 Anmeldeverfahren Marke eingetragen 20.12.2006 19.01.2007 Detail anzeigen
2 Anmeldeverfahren Marke eingetragen 21.12.2006  Detail anzeigen
3 Berichtigung Marke eingetragen 21.12.2006 26.01.2007 Detail anzeigen
4 Anmeldeverfahren Marke eingetragen 21.12.2006 26.01.2007 Detail anzeigen
5 Widerspruchsverfahren Widerspruch erhoben 04.06.2007 06.07.2007 Detail anzeigen
6 Widerspruchsverfahren Marke teilweise gelöscht 04.06.2010 09.07.2010 Detail anzeigen
7 Umschreibung - Vertreterbestellung/-änderung Umschreibung abgeschlossen 04.01.2012 03.02.2012 Detail anzeigen
8 Umschreibung - Vertreterbestellung/-änderung Umschreibung abgeschlossen 09.04.2013 10.05.2013 Detail anzeigen
9 Löschung Antrag Inhaber Marke gelöscht 13.07.2017 18.08.2017 Detail anzeigen

Sie sind hier:  >  DPMAregister-StartseiteMarken >  Detailansicht